Arbeitskreis Sprachentwicklungsstörungen
Isserlin Akademie e.V.
c/o Heckscher Klinik
Deisenhofener Straße 28
81539 München

Sprachentwicklung mehrsprachig aufwachsender Kinder

Der Arbeitskreis Sprachentwicklungsstörungen setzt sich aus Personen verschiedener Berufsfelder - v.a. der Sprachtherapie, der Psychologie und der Medizin - zusammen. Er beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der kindlichen Sprachentwicklung und mit deren möglichen Störungen.

Ein Schwerpunktthema bildet die Sprachentwicklung mehrsprachig aufwachsender Kinder, da hier zunehmend Informationsbedarf besteht. In diesem Rahmen entstand eine Informationsbroschüre, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurde (Fassungen in weiteren Sprachen sind geplant).

In erster Linie ist die Broschüre dafür gedacht, fremdsprachige Eltern in ihrer Muttersprache zu informieren.

In deutscher Fassung ist die Broschüre primär an Fachpersonal gerichtet, das mit mehrsprachigen Kindern arbeitet (Kinderärzte, Pädagoginnen,...) und mit verantwortlich dafür ist, eventuelle Schwierigkeiten in der Sprachentwicklung zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Zum Ansehen der Dateien empfehlen wir den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe.

 

Informationen in Landessprache:

Für den Inhalt von arbeitskreis-sprache.de ist der Arbeitskreis Sprache (Adresse siehe oben) verantwortlich.
Für die Richtigkeit der Übersetzungen ist der jeweilige Übersetzter verantwortlich.
Vielen Dank für Ihre Mühen an die Übersetzer der einzelnen Sprachen!

 

Hilfe zum Thema Legasthenie finden Sie bei der Isserlin-Akademie e.V.


Zuletzt aktualisiert am 18. Februar 2006
(c) 2006 by Claus Drubel
Die Inhalte der PDF Dateien (c) 2006 by Arbeitskreis Sprache. Die PDF Dateien dürfen ohne Änderungen frei Kopiert und verteilt werden.